78 views 2 mins 0 comments

Longi präsentiert neue HPBC-Solarmodule mit 630 Watt und 23,3 % Wirkungsgrad

In Neues
Mai 30, 2024

Der führende chinesische Photovoltaik-Hersteller Longi Solar hat seine neueste Modulserie „Hi-MO X6 Scientist“ vorgestellt, die auf der firmeneigenen Hybrid Passivated Back Contact (HPBC)-Zelltechnologie basiert. Diese innovativen Solarmodule bieten eine Leistung von 620 bis 630 Watt und erreichen einen Wirkungsgrad von bis zu 23,3 Prozent.

30. Mai 2024 – Emiliano Bellini HIGHLIGHTS DER WOCHE | TECHNOLOGIE | CHINA | GLOBAL

Longi hat die spezifischen Details der HPBC-Technologie noch nicht vollständig offengelegt, doch es wird vermutet, dass sie eine Erweiterung der p-type Interdigitated Back-Contact (IBC)-Technologie darstellt. Diese Technologie kombiniert die strukturellen Vorteile von Perc, Topcon und IBC und kann zudem mit p-Typ-Wafern genutzt werden, für deren Produktion Longi über erhebliche Kapazitäten verfügt. Dies gibt dem Unternehmen einen Vorteil gegenüber der gängigeren IBC-Technologie.

Die neuen „Hi-MO X6 Scientist“-Solarmodule sind in drei Varianten erhältlich und zeichnen sich durch folgende Spezifikationen aus:

  • Leistung: 620 bis 630 Watt
  • Wirkungsgrad: 23,0 bis 23,3 Prozent
  • Leerlaufspannung: 52,72 bis 53,02 Volt
  • Kurzschlussstrom: 14,93 bis 15,07 Ampere
  • Temperaturkoeffizient: -0,28 Prozent pro Grad Celsius
  • Maximale Systemspannung: 1.500 Volt
  • Abmessungen: 2382 x 1134 x 30 Millimeter
  • Gewicht: 28,5 Kilogramm

Die Module verfügen über IP68-Anschlussdosen, einen Rahmen aus eloxierter Aluminiumlegierung und 3,2 Millimeter dickes, beschichtetes Hartglas. Sie bieten zudem eine 25-jährige Garantie auf die lineare Ausgangsleistung, wobei eine Leistung von mindestens 89,4 Prozent der nominalen Ausgangsleistung über diesen Zeitraum garantiert wird.

Longi Solar erklärte, dass die Hi-MO X6-Serie einen bedeutenden Meilenstein für das Unternehmen darstellt, insbesondere nach der branchenweiten Einigung über Modul- und Wafergrößenstandards im letzten Jahr. Die Massenproduktion der Hi-MO X6-Serie begann im laufenden Quartal, und die vollständige Umstellung für alle Mainstream-Produkte wird bis zum 3. Quartal 2024 erwartet.

Mit dieser neuen Modulserie setzt Longi erneut Maßstäbe in der Solartechnologie und unterstreicht seine führende Position im globalen Photovoltaik-Markt.